Was ist joomi?
Joomi ist eine kostenlose Dating-Community. Die Single-Match-Suche auf unserer Singlebörse erfasst gezielt den passenden Partner. Mitglieder können ihren aktuellen Status im News-Stream veröffentlichen, Kommentare verfassen, Beiträge Liken, Fotoalben anlegen, Gruppen erstellen und vieles mehr.
Neue Dating Singles

Notice: Trying to get property of non-object in /kunden/95859_10437/webseiten/yoomnet-2015/modules/mod_k2_content/mod_k2_content.php on line 33

Notice: Trying to get property of non-object in /kunden/95859_10437/webseiten/yoomnet-2015/modules/mod_k2_content/mod_k2_content.php on line 35
Warum joomi benutzen?
Unsere Singlebörse ist für jeden kostenlos und es entstehen keine weiteren Abo-Kosten nach der Anmeldung! Nach der Registrierung erhalten Mitglieder auf unserer Datingseite eine Vielzahl an nützlichen Matching-Funktionen um den richtigen und passenden Partner für sich zu finden.
open
Online-Partnerbörsen dürfen kein Geld nehmen!

Online-Partnerbörsen dürfen kein Geld nehmen!

Ein Gesetz von 1900 besagt, das eine Heiratsvermittlung nichts kosten darf - auf diese Gesetz beruft sich seit kurzem ein Urteil des Amtsgerichts Hamburg! Das Amtsgericht Hamburg hat entschieden, dass Partnerbörsen und Partnervermittlungen im Internet kein Geld für ihre Dienstleistung nehmen dürfen. Eine Nutzerin eines Vermittlungsportals hatte einspruch gegen eine Beitragszahlung auf diesem Portal eingelegt und muss ihre Beiträge jetzt nicht zahlen. Auch eine Berufung ist nicht möglich.

Dieses Urteil gilt nur für die Vermittlung fester Partnerschaften! Heiratsvermittler wie Partnerbörsen können dadurch kein Geld für ihre Dienstleistungen einfordern - es sei denn, die Portale vermitteln feste Partnerschaften.

"Das Urteil lässt sich nicht auf sogenanntes C-Dating übertragen, sprich auf Kontaktbörsen und allgemeine Singlebörsen, die oberflächliche Gelegenheitsbekanntschaften vermitteln", erklärte Rechtsanwalt Christian Teppe. Sobald eine Partnerbörse erkläre, sie würde durch entstandene Matchings, die der Verbraucher noch nicht bezahlt habe, Leute zusammenbringen, die zusammen passten, dann müsse der Nutzer diese Partnerbörse nach dem Urteil des Amtsgerichts Hamburg auch nichts bezahlen - weil es in dem Fall eine Partnervermittlung sei. So erklärte es Julia Rehberg, Rechtsexpertin bei der Verbraucherzentrale Hamburg.

About the Author

Lilly Lilly

I'm a freelance designer with satisfied clients worldwide. I design simple, clean websites and develop easy-to-use applications. Web Design is not just my job it's my passion. You need professional web designer you are welcome.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten